Die Eisenbahnstrecke Bitterfeld - Stumsdorf

Aktuelles


Meldung vom 08.03.2018
Trassenpreise: ZIG beabsichtigt Gebührenerhöhung

Die Zörbiger Infrastrukturgesellschaft mbH (ZIG), Pächter und Betreiber der Bahnstrecke zwischen Bitterfeld Nord und Zörbig Thura Mark, beabsichtigt zum 01.10.2018 die Benutzungsgebühren zu erhöhen. 
Wie auf der Homepage der Stadt Zörbig (Gesellschafter) zu entnehmen ist, soll das Entgelt von derzeit 1.820,82 EUR auf 2.007,00 EUR steigen. Die Gebührensteigerung wird begründet mit weniger Zugbewegungen in den vergangenen Perioden bei höheren spezifischen Tonnagen pro Zugbewegung.

Die Zörbiger Infrastrukturgesellschaft mbH (ZIG), Pächter und Betreiber der Bahnstrecke zwischen Bitterfeld Nord und Zörbig Thura Mark, beabsichtigt zum 01.10.2018 die Benutzungsgebühren zu erhöhen.
Wie auf der Homepage der Stadt Zörbig (Gesellschafter) zu entnehmen ist, soll das Entgelt von derzeit 1.820,82 EUR auf 2.007,00 EUR steigen. Die Gebührensteigerung wird begründet mit weniger Zugbewegungen in den vergangenen Perioden bei höheren spezifischen Tonnagen pro Zugbewegung.

Bild 1 | 

zurück zur Aktuellseite