Die Eisenbahnstrecke Bitterfeld - Stumsdorf

Aktuelles


Meldung vom 30.09.2018
Betriebsgenehmigung für Abschnitt nach Stumsdorf erteilt

Am 13.02.2018 erteilte das Verkehrsministerium des Landes Sachsen-Anhalt der Hanseatischen Infrastrukturgesellschaft mbH (HIG) die Unternehmensgenehmigung für das Betreiben der öffentlichen Eisenbahninfrastruktur von Zörbig km 14,701 bis Stumsdorf (a) km 19,870.
Der Antrag für die Betreibung wurde durch die HIG am 23.03.2017 gestellt. 

Der Fokus der Hanseatischen Infrastrukturgesellschaft (HIG) liegt in der Bereitstellung von regionaler Eisenbahninfrastruktur, ihrem Betrieb sowie deren Instandhaltung.

Den Schwerpunkt bilden Anschlussbahnen in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, die letzte Meile für den Güterverkehr.


[url=http://www.hans-infra.de]Homepage HIG mbH[/url]

Am 13.02.2018 erteilte das Verkehrsministerium des Landes Sachsen-Anhalt der Hanseatischen Infrastrukturgesellschaft mbH (HIG) die Unternehmensgenehmigung für das Betreiben der öffentlichen Eisenbahninfrastruktur von Zörbig km 14,701 bis Stumsdorf (a) km 19,870.
Der Antrag für die Betreibung wurde durch die HIG am 23.03.2017 gestellt.

Der Fokus der Hanseatischen Infrastrukturgesellschaft (HIG) liegt in der Bereitstellung von regionaler Eisenbahninfrastruktur, ihrem Betrieb sowie deren Instandhaltung.

Den Schwerpunkt bilden Anschlussbahnen in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, die letzte Meile für den Güterverkehr.


[url=http://www.hans-infra.de]Homepage HIG mbH[/url]

Bild 1 | 

zurück zur Aktuellseite