Die Eisenbahnstrecke Bitterfeld - Stumsdorf

Letzter Betriebstag der Saftbahn - Bildergalerie von den vorerst letzten Zügen auf der Bahnstrecke


Am 28.09.2002 fuhren die vorerst letzten Reisezüge auf der Bahnstrecke Bitterfeld - Stumsdorf.
Hunderte Anwohner, aber auch viele Gäste aus weiten Teilen Deutschlands, nahmen von der Saftbahn mit Blumen und Transparenten Abschied. Dieser fiel besonders schwer, da die Bahnstrecke eigentlich nicht zu den Strecken gehören sollte, die ihren Reisezugverkehr verlieren sollte. Laut einer Verkehrsplanung der ehemaligen SPD-Landesregierung, war die Saftbahn im Verkehrswegeplan bis zum Jahr 2010 enthalten.

Die RegionalBahnen wurden an diesem Tag durch die Ferkeltaxe 772 179 erbracht. Dieser sollte mit dem Triebwagen 772 345 verkehren, aber aufgrund technischer Probleme musste dieser bereits am frühen Morgen in Bitterfeld abgestellt werden.

Ob noch einmal Züge auf der Saftbahnstrecke verkehren, werden die nächsten Wochen entscheiden.
Es laufen Bestrebungen und Überlegungen, den Schienenpersonennahverkehr für das Land und für die Reisenden kostengünstiger zu gestalten.

Die folgenden Bilder zeigen die letzten Betriebsstunden der Saftbahn, unter Regie der Deutschen Bahn AG.


Großzöberitz Großzöberitz Zörbig
Großzöberitz Großzöberitz Zörbig
Sandersdorf Der Lokführer Gruppenfoto
Sandersdorf Der Lokführer Gruppenfoto
Zörbig Stumsdorf Abschiedsschild
Zörbig Stumsdorf Abschiedsschild
Bitterfeld Stumsdorf Stumsdorf
Bitterfeld Stumsdorf Stumsdorf
Bitterfeld Zörbig Sandersdorf
Bitterfeld Zörbig Sandersdorf
Bitterfeld Sandersdorf Heideloh
Bitterfeld Sandersdorf Heideloh
Großzöberitz voller Schienenbus Sandersdorf
Großzöberitz voller Schienenbus Sandersdorf

    21 Bilder ⇒

zur Übersicht