Die Eisenbahnstrecke Bitterfeld - Stumsdorf

Fotogalerie, Triebwagenunfall am 22.05.2002


Unfall am unbeschrankten Bahnübergang zwischen Zörbig und Stumsdorf

Es war nicht der erste Unfall am Bahnübergang auf der Landstraße Richtung Stumsdorf in Zörbig.
Oft führt die Unachtsamkeit der Autofahrer dazu, das sie mit den Fahrzeugen der Bahn zusammenstoßen.
Zwar sind die Sichtverhältnisse auch an dieser Stelle sehr schlecht (Sonnenblendung), doch laut der
Straßenverkehrsordnung ist der Schiene Vorrang zu gewähren.

Am 22.05.2002 wurde der Bahnübergangsposten 21 in Zörbig wieder zur Gefahrenfalle für einen unachtsamen Autofahrer. Da dieser aus dem Bitterfelder Kreis kam, war ihn sicherlich dieser Gefahrenpunkt nicht neu. Er fuhr gegen einen Regionaltriebwagen, die gerade auf den Weg nach Stumsdorf war. Da der Pkw glücklicherweise nur die Mitte des Triebwagen erwischte, blieb das Fahrzeug nach den Frontalzusammenstoß am Bahnübergang zurück. Der Triebwagen kam nach ca. 150 m zum stehen. Verletzt wurde bei diesem Unfall keiner. Wohlgemerkt, der Schock bleibt aber bei allen Beteiligten immer zurück. Zur Unfallstelle eilte auch die Zörbiger Feuerwehr, die an der Unfallstelle auslaufenden Diesel und Öl binden musste. Durch die Wucht des Aufpralls wurden in der Triebwagenmitte einige Teile und Abdeckungen beschädigt. Der Triebwagen konnte sich noch selbstständig zum Bahnhof Zörbig zurückschleppen. Durch den Ausfall zweier Regionalbahnen nach Stumsdorf, wurden die Reisenden mit Taxis weiterbefördert. Zwischen Zörbig und Bitterfeld pendelte ein zweiter Triebwagen der Bahn. Nach der zweistündigen Vollsperrung zwischen Zörbig und Stumsdorf, verkehrten die Züge danach wieder planmäßig. Am Nachmittag wurde, durch den Ausfall des beschädigten Triebwagens, ein Schienenersatzverkehr mit Bus eingerichtet.


Triebwagen 772 367 Triebwagenschlepp Triebwagenschlepp
Triebwagen 772 367 Triebwagenschlepp Triebwagenschlepp
SEV wegen Zugausfall Kreuzung Bahnhof Zörbig Unfallort
SEV wegen Zugausfall Kreuzung Bahnhof Zörbig Unfallort
Einfahrt Zörbig Abstellfahrt Aufprallstelle
Einfahrt Zörbig Abstellfahrt Aufprallstelle
Unfallverursacher Aufprallstelle Einfahrt Stumsdorf
Unfallverursacher Aufprallstelle Einfahrt Stumsdorf

     

zur Übersicht