Die Eisenbahnstrecke Bitterfeld - Stumsdorf

Aktuelles


Meldung vom 06.09.2021
Freistellungsantrag Teilstrecke Zörbig-Stumsdorf gestellt

Belegte Gütergleise im Bahnhof Bitterfeld am 08.09.2021. Vom einstigen Güterbahnhof mit rund 40 Gütergleisen existieren nach dem Bahnhofsumbau heute nur noch 4 Gütergleise. Ein Wiederaubau der Gütergleise ist faktisch unmöglich, da auf dem angrenzenden Gelände vor ein paar Jahren eine Solaranlage errichtet wurde. Zusätzliche Schienenfracht aus den Gewerbegebieten Zörbig und Sandersdorf ist im Güterbahnhof Bitterfeld kaum händelbar. Er fungiert betrieblich auch als Üergabe- und Übernahmebahnhof. Auch der Wechsel zwischen Diesel- und E-Traktion findet hier statt.

Belegte Gütergleise im Bahnhof Bitterfeld am 08.09.2021. Vom einstigen Güterbahnhof mit rund 40 Gütergleisen existieren nach dem Bahnhofsumbau heute nur noch 4 Gütergleise. Ein Wiederaubau der Gütergleise ist faktisch unmöglich, da auf dem angrenzenden Gelände vor ein paar Jahren eine Solaranlage errichtet wurde. Zusätzliche Schienenfracht aus den Gewerbegebieten Zörbig und Sandersdorf ist im Güterbahnhof Bitterfeld kaum händelbar. Er fungiert betrieblich auch als Üergabe- und Übernahmebahnhof. Auch der Wechsel zwischen Diesel- und E-Traktion findet hier statt.

Bild 1 |  Bild 2 |  Bild 3 |  Bild 4 |  Bild 5 |  Bild 6 | 

zurück zur Aktuellseite