Die Eisenbahnstrecke Bitterfeld - Stumsdorf

Aktuelles


Meldung vom 24.08.2019
Baugeschehen Stumsdorf: Hauptgleise, Leitungsmasten und Signaltechnik bereits erneuert

Bereits zehn Wochen laufen die Umbauarbeiten im Bahnhof Stumsdorf. 

Mit Stand vom 23.08.2019 sind folgende Arbeiten ausgeführt: Gleis 1 und 2 mit neuen Schwellen und Schienen umgebaut, alte Oberleitungsmasten demontiert und neue Masten aufgestellt, Bahnübergang (BÜ) Zörbiger Straße: alte Schrankentechnik abgebaut, BÜ-Straßenfahrbahn neu angelegt, Kombinationssignale neu aufgestellt und alte Hauptlichtsignale zum Teil abgebaut, Kabelschächte gezogen, Gebäude Elektronisches Stellwerk fertig gebaut, Gleis 3 (Saftbahngleis) rückgebaut. 
Desweiteren wurden die Stellwerke B2 und W1 Ende Juli außer Betrieb genommen und sind seitdem nicht mehr mit Personal besetzt. 
In den nächsten Tagen erfolgt der Einbau der Weichenverbindung 19+20, die Schotter- und Stopfarbeiten im Gleis 1 und 2 und der Weiterbau des Bahnübergangs in der Zörbiger Straße.

Bereits zehn Wochen laufen die Umbauarbeiten im Bahnhof Stumsdorf.

Mit Stand vom 23.08.2019 sind folgende Arbeiten ausgeführt: Gleis 1 und 2 mit neuen Schwellen und Schienen umgebaut, alte Oberleitungsmasten demontiert und neue Masten aufgestellt, Bahnübergang (BÜ) Zörbiger Straße: alte Schrankentechnik abgebaut, BÜ-Straßenfahrbahn neu angelegt, Kombinationssignale neu aufgestellt und alte Hauptlichtsignale zum Teil abgebaut, Kabelschächte gezogen, Gebäude Elektronisches Stellwerk fertig gebaut, Gleis 3 (Saftbahngleis) rückgebaut.
Desweiteren wurden die Stellwerke B2 und W1 Ende Juli außer Betrieb genommen und sind seitdem nicht mehr mit Personal besetzt.
In den nächsten Tagen erfolgt der Einbau der Weichenverbindung 19+20, die Schotter- und Stopfarbeiten im Gleis 1 und 2 und der Weiterbau des Bahnübergangs in der Zörbiger Straße.

Bild 1 |  Bild 2 |  Bild 3 |  Bild 4 |  Bild 5 |  Bild 6 | 

zurück zur Aktuellseite