Die Eisenbahnstrecke Bitterfeld - Stumsdorf

Pressemeldung vom 09.08.2002


Aus für die \"Saftbahn\"

Linie wird eingestellt

Das Aus für die Bahnstrecke Bitterfeld - Stumsdorf ist endgültig besiegelt. Am 28. September 2002 wird die \"Saftbahn\" zum letzten Mal verkehren, wurde der Zörbiger Stadtverwaltung von der Nahverkehrsservicegesellschaft Sachsen-Anhalt (NASA) mitgeteilt. Die Stadt hatte sich ebenso wie der Fahrgastverband PRO BAHN mit einem Brief an das Verkehrsministerium gewandt, in dem sie sich gegen die Abbestellung der Bahnstrecke gewandt hatten. Von der NASA wurden nach eigenen Angaben mehrfach Überprüfungen der Fahrgastzahlen vorgenommen. Die Überbesetzungen der Züge, wie sie Sebastian Herbsleb von Pro Bahn beschrieb, \"konnten weder durch turnusmäßige noch durch zusätzlich eingeordnete Zählungen bestätigt werden\", hieß es wörtlich. Künftig verkehren nur noch Busse.

Mitteldeutsche Zeitung Bitterfeld

zurück zur Presseübersicht