Die Eisenbahnstrecke Bitterfeld - Stumsdorf

Pressemeldung vom 10.09.2003


"Tag der offenen Tür"

Unternehmen laden ein: Kurzweil beim "Tag der offenen Tür" im ChemiePark

Am 20. September laden die Unternehmen des ChemieParks Bitterfeld-Wolfen zum "Tag der offenen Tür" ein. Sehen Sie selbst, welch eine Entwicklung der Chemiepark in den letzten Jahren erfahren hat. Überzeugen Sie sich mit einem Blick hinter die Werkstore, wie modern und sauber Chemieindustrie im 21. Jahrhundert ist.

Zentraler Veranstaltungsort ist das Gelände vor dem Kulturpalast Bitterfeld. Von 10.00 bis 17.00 Uhr wird es nonstop auf der Show-Bühne ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Musik, Tanz und Talk geben. Zum Schauen, Kosten, Schnuppern, Fühlen, Testen, Kaufen, erinnern, Staunen, Mitmachen und Gewinnen animiert der Chemie-Erlebnismarkt. Mit dabei das mobile Labor der Fachhochschule Merseburg. hier kann jeder der Lust hat zu Reagenzglas und Pipette greifen und sich selbst als Chemiker versuchen.

Nutzen Sie die Möglichkeiten einer Busrundfahrt durch den Chemie-Park. Die Route führt vorbei an altbekannten und neuen Firmen und ermöglicht einen Blick auf Baustellen, die von Neuansiedlungen, Betriebserweiterungen bzw. dem weiteren Ausbau der Infrastruktur künden.

Ein ganz besonderes Erlebnis bietet die Regiobahn Bitterfeld. in einem Zug der "Connex" befördert sie exclusiv am "Tag der offenen Tür" Passagiere auf dem Schienenetz des Chemie-Parks, das bekanntlich in der Regel nur dem Güterverkehr vorbehalten ist.

12 Unternehmen darunter die ECI Elektro-Chemie GmbH und die Solvay Interox Bitterfeld GmbH die Besichtigung ihrer Betriebe an. Aber auch Bildungsträger, wie das Berufsschulzentrum Bitterfeld, die TERTIA GmbH und das TEUTLOFF Bildungszentrum laden zu einem Besuch ihrer Werkstätten und Lehrkabinette ein. Das Bildungszentrum Wolfen-Bitterfeld e.V. nutzt den Tag, um den als als 20 Mädchen und Jungen, die im Rahmen der Ausbildungsplatzinitiative 2003 eine Lehrstelle in regionalen Firmen erhielten, die Ausbildungsverträge zu überreichen. Die Betriebe und Einrichtungen können individuell oder per Bus angefahren werden.

Für das leibliche Wohl sorgt an diesem Tag die Alchimistenküche.

Wochenspiegel Landkreis Bitterfeld, 10.09.2003

zurück zur Presseübersicht